Du und das Jugendparlament

Im Januar 2019 hast Du die Möglichkeit, in Aschaffenburg mitzuentscheiden, wenn das erste Jugendparlament (kurz: JuPa) in Deiner Stadt gewählt wird. Du kannst Deine Stimme abgeben und sogar selbst für einen Platz im Parlament kandidieren! So trägst Du dazu bei, Aschaffenburg für die Jugendlichen schöner und interessanter zu gestalten.

Das Jugendparlament wird aus 19 stimmberechtigten Mitgliedern bestehen, die sich gemeinsam für die Ideen der Gleichaltrigen einsetzen. Als gewählte Vertreterin / gewählter Vertreter wirst Du die Stimme der Jugendlichen in Aschaffenburg sein.  Als Wählerin / Wähler kannst Du bestimmen, wer im Jugendparlament sitzt und sich für Deine Interessen stark macht.  Eine einmalige Chance, etwas in der Stadt zu verändern!

mehr über JuPa

Deine Stimme für Deine Stadt

Da Jugendliche unter 18 Jahren kaum Möglichkeiten haben, Ihre Anliegen, Ideen und Meinungen gegenüber der Stadtverwaltung und dem Stadtrat zu äußern, ist es wichtig, dass Ihnen eine Plattform zur Verfügung steht, auf der sie dies jetzt tun können. Mit dem Jugendparlament gibt die Stadt Jugendlichen nun die Chance, ihre Stimme stark zu machen und sich an der Gestaltung der Stadt zu beteiligen. Alles, was Dich interessiert, kann zum Thema im Jugendparlament werden. Was würdest Du gerne in Aschaffenburg ändern und verbessern? Wir haben schon mal ein paar Jugendliche gefragt und erste Ideen gesammelt.

Mach mit!

Das gibt’s neues:

20.09.2018

Besuch die Info-Tour!

Alle Termine zur JuPa Info-Tour an Aschaffenburger Schulen findest Du hier auf einen Blick!

10.08.2018

Pressegespräch zum Start der JuPa Kampagne am 28.8.2018 im Rathaus

Es ist soweit! Wir präsentieren stolz die groß angelegte Kampagne zur Wahl des 1. Aschaffenburger Jugendparlaments!

20.07.2018

Erstinformation für alle Wahlberechtigten

In der Woche nach dem Start des neuen Schuljahres erhalten alle Wahlberechtigten Post aus dem Rathaus.