Neue Themen für 2022: Wald, Fußball und ein Insta-Spot für Aschaffenburg

In unserer ersten Sitzung im neuen Jahr beschäftigten wir uns zuerst mit der Gestaltung des Mainufers. Zugeschaltet zur digitalen Sitzung waren Daniel Altemeyer-Bartscher und Bettina Klinkig vom Stadtplanungsamt Aschaffenburg. Wir sprachen mit ihnen über die Ideen zur Mainufergestaltung, die wir vor Weihnachten eingesendet hatten. Wie von uns gewünscht werden Himmelsliegen am Main errichtet. Außerdem ist ein Sonnensegel vorgesehen, das auch vor Regen schützen soll. Dies war ebenfalls eine Idee von uns. Der von uns vorgeschlagene Basketballplatz könne aber leider nicht verwirklicht werden, so Altemeyer-Bartscher, da die Flächen am Main den Bedürfnissen aller Generationen gerecht werden sollen. Ein anderer Standort muss also her. Wir bleiben dran am Thema Basketballplatz!

Auf unserer To-Do-Liste für 2022 stehen außerdem eine Infotour mit einem Förster durch den Wald und ein Fußballturnier mit Geflüchteten. Gemeinsam mit Aschaffenburger Jugendlichen und Künstler*innen wollen wir auch gerne einen Insta-Spot für Aschaffenburg schaffen. Ihr habt Ideen oder wollt uns unterstützen? Dann meldet Euch!

Unsere nächste Sitzung findet übrigens am Samstag, 19. Februar, um 11 Uhr statt. Anmeldungen bitte an jugendparlament@aschaffenburg.de

 

Deine Stimme für Deine Stadt

Da Jugendliche unter 18 Jahren kaum Möglichkeiten haben, Ihre Anliegen, Ideen und Meinungen gegenüber der Stadtverwaltung und dem Stadtrat zu äußern, ist es wichtig, dass Ihnen eine Plattform zur Verfügung steht, auf der sie dies jetzt tun können. Mit dem JuPa gibt die Stadt Jugendlichen nun die Chance, ihre Stimme stark zu machen und sich an der Gestaltung der Stadt zu beteiligen. Alles, was Dich interessiert, kann zum Thema im JuPa werden. Was würdest Du gerne in Aschaffenburg ändern und verbessern? Wir haben schon mal ein paar Jugendliche gefragt und erste Ideen gesammelt.

Mach mit!

Projekte

Stadtratsantrag: Rauchverbot auf der Tribüne im Schönbusch-Stadion

Wir finden, dass Sport und Rauchen nicht zusammenpasst und dass Nichtraucher*innen besser geschützt werden müssen. Auf der Tribüne des Stadions am Schönbusch soll ein Rauchverbot eingeführt werden.

Bunte Palettenmöbel für die Stadt!

Damit der Sommer bunt wird hat das JuPa mit freundlicher Unterstützung des Garten- und Friedhofsamtes einigen alten Paletten richtig viel Farbe verliehen!

Projekt "Mitgeklickt"

Corona hat gezeigt, wie schnell es heutzutage passieren kann, Unterricht und Lernen digital zuhause stattfinden zu lassen. Diese Situation fordert alle heraus, besonders aber benachteiligte Familien, die über kein mobiles Endgerät verfügen...

Wissenwertes

24.02.2022

Jugendparlament mit neuer Vorsitzenden

Lola Aulenbach ist die neue JuPa-Vorsitzende! Herzlichen Glückwunsch, Lola!! Am vergangenen Samstag, 19. Februar, wählte sie das JuPa auf seiner siebten Sitzung in der Stadthalle mit 13 Stimmen zur Nachfolgerin von Antonia Seidl.

22.02.2022

Protokoll 7. Sitzung Jugendparlament 2021-2023

Sitzung Nr.: 7
Datum: 19.02.2022
Uhrzeit: 11:00 Uhr - 13:20 Uhr

15.02.2022

Tagesordnung: JuPa-Sitzung 19.02.2022

WANN: 19.02.2022
BEGINN: 11:00
WO: Stadthalle, Tagungscenter