Das 3. Aschaffenburger Jugendparlament wurde gewählt

Herzliche Glückwünsche an alle neu- und wiedergewählten Mitglieder!

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein großes Dankeschön an das 2. Aschaffenburger Jugendparlament! Die Amtszeit ist nun vorbei, und alle können stolz auf die zahlreichen Projekte sein, die umgesetzt wurden.

Im Juni 2023 wird das 3. Aschaffenburger JuPa gewählt!

Vom 12.06. bis zum 30.06.2023 kannst Du das 3. Aschaffenburger Jugendparlament wählen!

Das JuPa gibt Jugendlichen eine starke Stimme und die Möglichkeit, die Stadt nach Euren Wünschen zu gestalten. Das JuPa kann mitreden, sich einmischen und die Anliegen der Jugendlichen in den Stadtrat einbringen. Was Jugendliche interessiert, interessiert die Stadt! Beteilige Dich deshalb an der JuPa-Wahl 2023 – Deine Stimme für Deine Stadt! Die Wahl findet online statt.

Wahlberechtigt sind alle, die am 12.06.2023 mindestens 13 Jahre und noch nicht 18 Jahre alt sind & im Stadtgebiet Aschaffenburg wohnen.

Alle Wahlberechtigten erhalten ihre Zugangsdaten bis Ende Mai per Post.

Keine Post erhalten? Dann melde Dich bitte

bei der JuPa-Geschäftsstelle: jugendparlament@aschaffenburg.de oder

per Anruf / whatsapp:  0152-59423889 oder

via instagram: jupa_aschaffenburg

Hier findest Du eine Anleitung zur Wahl

Das JuPa ist dabei: Kladderadatsch – 4. Aschaffenburger Sperrmüllfest mit Repaircafe

Am Samstag 13.05.2023 ab 12 Uhr im JUKUZ

An unserem Stand gibt´s den (T)aschenberger für Euch und wir haben alles da um Dosentelefone zu basteln! Seid dabei, seid kreativ!

Wir freuen uns auf Euch!

JuPa-Bühne am Blauen Klavier

Wir hatten mit Euch einen supertollen Tag im Schöntal! DANKE, dass ihr dabei wart und auch bei Regen mit uns gefeiert, gestempelt, und gerockt habt! DANKE an die Breakdancer und den Zirkus Namenlos für die Show! DANKE an Black Box Rest und KANT für die Auftritte! DANKE an alle, die für unser Projekt „mitgeklickt“ gespendet haben! Und ein riesiges DANKE auch an alle, die uns unterstützt und unsere #sommersonnegutelaunebühne ermöglicht haben! Hier ein paar Impressionen von Samstag….

#sommersonnegutelaunebühne

Das JuPa bietet am 9.7.22 gemeinsam mit dem Jukuz ein buntes Programm auf und neben der #sommersonnegutelaunebühne am Blauen Klavier (Schöntal) an! Los geht’s um 18 Uhr! Dann zeigen der Zirkus Namenlos und die Breakdancer des Jukuz was sie können. Im Anschluss rocken BLACK BOX REST und KANT die Bühne! Wer kreativ sein will kann sich beim Bedrucken von Taschen und T-shirts austoben. Das Ganze ist kostenlos, das JuPa freut sich über eine Spende für das Projekt mitgeklickt.

Das JuPa auf dem Fest „Brüderschaft der Völker“

Was wünscht ihr Euch für Aschaffenburg? Was braucht ihr zum Glücklichsein? Was soll das JuPa anpacken? Sagt´s uns!! Wir sind am Samstag, 16. Juli auf dem Brüderschaft der Völker unterwegs und wollen Eure Wünsche und Ideen hören! Also nutzt die Gelegenheit und liefert uns neue Arbeitsaufträge.

Neue Themen für 2022: Wald, Fußball und ein Insta-Spot für Aschaffenburg

In unserer ersten Sitzung im neuen Jahr beschäftigten wir uns zuerst mit der Gestaltung des Mainufers. Zugeschaltet zur digitalen Sitzung waren Daniel Altemeyer-Bartscher und Bettina Klinkig vom Stadtplanungsamt Aschaffenburg. Wir sprachen mit ihnen über die Ideen zur Mainufergestaltung, die wir vor Weihnachten eingesendet hatten. Wie von uns gewünscht werden Himmelsliegen am Main errichtet. Außerdem ist ein Sonnensegel vorgesehen, das auch vor Regen schützen soll. Dies war ebenfalls eine Idee von uns. Der von uns vorgeschlagene Basketballplatz könne aber leider nicht verwirklicht werden, so Altemeyer-Bartscher, da die Flächen am Main den Bedürfnissen aller Generationen gerecht werden sollen. Ein anderer Standort muss also her. Wir bleiben dran am Thema Basketballplatz!

Auf unserer To-Do-Liste für 2022 stehen außerdem eine Infotour mit einem Förster durch den Wald und ein Fußballturnier mit Geflüchteten. Gemeinsam mit Aschaffenburger Jugendlichen und Künstler*innen wollen wir auch gerne einen Insta-Spot für Aschaffenburg schaffen. Ihr habt Ideen oder wollt uns unterstützen? Dann meldet Euch!

Unsere nächste Sitzung findet übrigens am Samstag, 19. Februar, um 11 Uhr statt. Anmeldungen bitte an jugendparlament@aschaffenburg.de

 

Deine Stimme für Deine Stadt

Da Jugendliche unter 18 Jahren kaum Möglichkeiten haben, Ihre Anliegen, Ideen und Meinungen gegenüber der Stadtverwaltung und dem Stadtrat zu äußern, ist es wichtig, dass Ihnen eine Plattform zur Verfügung steht, auf der sie dies jetzt tun können. Mit dem JuPa gibt die Stadt Jugendlichen nun die Chance, ihre Stimme stark zu machen und sich an der Gestaltung der Stadt zu beteiligen. Alles, was Dich interessiert, kann zum Thema im JuPa werden. Was würdest Du gerne in Aschaffenburg ändern und verbessern? Wir haben schon mal ein paar Jugendliche gefragt und erste Ideen gesammelt.

Mach mit!

Projekte

Stadtratsantrag – Freizeitkarte für alle Minderjährigen

Wir möchten, dass es in Aschaffenburg eine Freizeitkarte gibt, mit der Kinder und Jugendliche Freizeitangebote der Stadtwerke kostenlos nutzen können.

Wissenwertes

09.02.2024

Tagesordnung: JuPa-Sitzung Donnerstag, 29.02.2024

Wann: 29.02.2024
Beginn: 17.15 Uhr
Ende: ca. 19.15 Uhr
Wo: Großer Sitzungssaal (Gebäude rechts neben dem Rathaus, Dalbergstraße 15

09.02.2024

Protokoll 6. Sitzung Jugendparlament 2023 - 2025

Sitzung Nr.: 6
Datum: 20.01.2024
Großer Sitzungssaal, Rathaus: 11:00 Uhr

15.12.2023

Protokoll 5. Sitzung Jugendparlament 2023 - 2025

Sitzung Nr.: 5
Datum: 09.12.2023
Großer Sitzungssaal, Rathaus: 11:00 Uhr