Montag, 08.03.2021

PROTOKOLL JUPA-Sitzung

PROTOKOLL JUPA-Sitzung
Sitzung Nr.: 18
Datum: 27.02.21, in der Stadthalle & per Videokonferenz
Uhrzeit: 15.30-17.00 Uhr

Anwesend: Melisa Ayten, Johann Bayer, Anna Daniel, Jonas Durmshllari, Maria Giegerich, Katarina Ilic,
Nathalie Jäger, Philipp Köhler, Daria Lobur, Anna Maria Lux, Mara Swarowsky, Lara Türke, Melissa Nur
Zeybek, Lisa-Marie Facenna, Lydia Zhavrin, Sarah Wagner

Entschuldigt: Elif Ipek

Unentschuldigt: Abel Zeleke, Marvin Jost

Gäste: Daniel Altemeyer-Bartscher & Bettina Klinkig (Stadtplanungsamt); Fridays For Future

1: Begrüßung durch den Vorsitzenden Philipp Köhler

2: JuPa-Wahl 2021

  • Aktueller Stand der Kampagne zur Wahl (inkl. Film)
    • i. Geplant: Film wird auf drei öffentlichen Screens gezeigt (untertitelt)
    • ii. JuPa erhält den Film via We-Transfer
    • iii. Film wird auf den Youtube-Channel der Stadt AB gestellt
  • Planung der Abschiedsfeier im Juli 2021
    • i. 17.07.2021 im Nilkheimer Park (Sommerbühne), 11 Uhr bis 13 Uhr
    • ii. In diesem Rahmen wird auch das neue JuPa vorgestellt
    • iii. Programm kann noch gestaltet werden (Philipp hält Rede; was noch gemacht
      werden kann, ist noch offen)
  • Online-Infotour mit dem „alten“ JuPa
    • i. Termine: Comenius Schule: 14.4. ab 10:30Uhr – Philipp + Nathalie; Dalberg MS: Katarina (macht Termin aus)
    • ii. JuPa fragt an den Schulen, wann Online Konferenz stattfinden kann
  • Was kann man am Main machen um über Wahl zu informieren?
    • i. JuPa Liegestühle (auch vor der City)🡪 JuPa informiert bei schönem Wetter
    • ii. Container kann für JuPa-Wahl-Werbung genutzt werden

3. Mainufergestaltung und Jugendbeteiligung

  • Aktueller Stand und Pläne für Mainufergestaltung werden von Herrn Altemeyer-Bartscher & Frau Klinkig (Stadtplanungsamt) vorgestellt. Freischneiden der Sichtfenster auf der Maininsel wird erklärt.
  • Wie werden Jugendliche beteiligt? JuPa plant gemeinsam mit JUKUZ und SJR eine Befragung am Container durchzuführen. Vorab wird Auswahl getroffen, was umsetzbar ist (externes Planungsbüro der Stadtplanung miteinbeziehen). Am Container können Jugendliche dann abstimmen, was die beste Idee ist. Abstimmung kann an Gum-Wall stattfinden (oder Kronkorken, die zur Abstimmung gesammelt werden).
  • JuPa Sitzungen im Mai und Juni werden am / im Container stattfinden
  • JuPa fragt Grafitti-Künstler wg. Gestaltung des Containers. Motiv wird gemeinsam mit JuPa festgelegt.

4. JuPa-Sitzgelegenheiten: Was gibt´s Neues?

  • Infos von Herrn Völker: Sitzpodest an der Großmutterwiese, Nähe Beach Volleyball Platz, wird dauerhaft fest installiert (Anfang Mai)
  • Sitzgruppe Palettenmöbel: Goldbacher Straße + Mainufer (Container). Start Gestaltung JuPa: Ab Ende April. Nathalie, Anna, Mara möchten Palettenmöbel gestalten

5. „mitgeklickt“: Aktueller Stand

  • Über 50 Laptops wurden bisher gespendet + ca. 40 Bildschirme
  • Ca. 35 Laptops wurden ausgegeben. Bildschirme werden weniger nachgefragt
  • Das Projekt geht weiter. Man kann nach wie vor spenden / eine Spende empfangen

6. Sitzungsgelder: Vorgehen Auszahlung für die Sitzungen 2021

  • Nächste Auszahlung nach der JuPa-Sitzung im Juni 2021

7. JuPa-Antrag zur GEschO des Stadtrates vom 9.11.2020

  • Informationsmöglichkeit über die Tagesordnungen der Stadtratssitzungen i. Entwürfe der Sitzung könnten einige Tage davor an das JuPa gesendet werden ii. Wenn es um jugendrelevante TOPs geht, wird JuPa informiert, sobald sich die Dienststellen auf die Sitzung vorbereiten
  • Allg. Rederecht in den Sitzungen des Stadtrates
    • iii. JuPa-Vertreter*in als Sachverständige*r für jugendrelevante Themen
    • iv. Anmeldung vorher notwendig
    • v. Generelles Rederecht (ohne Anmeldung) ist nicht möglich, wg. Gemeindeordnung (nur gewählte SR-Mitglieder)

Sonstiges:

  • Neuer Termin Reihe „Jugend & Corona“; Nächste Sitzung: 20.03.21, 11:30 Uhr (Stadthalle und/oder digital)